+493871 212828 info@arnewulf.de

Immobilien

Einfamilienhaus mit großen Nebengelass, ideal für Handwerker

 
externe ObjnrHG2084
StatusAktiv
Betreuer17
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ19306
OrtBrenz / Neu Brenz
LandDeutschland
Wohnfläche120 m²
Nutzfläche150 m²
Grundstücksgröße1.734 m²
Anzahl Zimmer6
Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
StellplatzartGarage, Carport
Etagenzahl2
Kaufpreis280.000 €
Provision3,57 % inkl. 19% Mwst.
Währung
PreisVHB
Stellplatzanzahl4
externe ObjnrHG2084 StatusAktiv
Betreuer17 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ19306
OrtBrenz / Neu Brenz LandDeutschland
Wohnfläche120 m² Nutzfläche150 m²
Grundstücksgröße1.734 m² Anzahl Zimmer6
Anzahl Schlafzimmer2 Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas HeizungsartZentralheizung
StellplatzartGarage, Carport Etagenzahl2
Kaufpreis280.000 € Provision3,57 % inkl. 19% Mwst.
Währung PreisVHB
Stellplatzanzahl4
Objektbeschreibung: Das Einfamilienhaus wurde in massiver Bauweise im Jahre 1924 auf einem 1743 m² großen Grundstück in der Gemeinde Brenz errichtet. Das Grundstück setzt sich aus zwei Flurstücken zusammen. auf dem Einen befindet sich das Wohnhaus und auf dem Anderen die Nebengebäude. Dieses ca. 500m² große , in massiver Bauweise errichtete Gebäude wurde in der Zeit von 1980 bis 1985 fertiggestellt und bis 2001 als Tischlerei genutzt.Das Wohnhaus ist das erste mal 1980 entsprechend den damaligen Verhältnissen und Standrts modernisiert worden.Weitere Modernisierungsmaßnahmen erfolgten zwischen 1991 bis 1996 sowie 2008. Als letzte Maßnahme erfolgte im November 2016 die Neueindeckung des Daches vom Wohnhaus. Das Haus verfügt über eine Wohnfläche von ca. 120 m². Im Erdgeschoss befinden sich vier Zimmer sowie die Küche und das Bad. Das Dachgeschoss ist zurzeit zu zwei Drittel ausgebaut. Hier stehen weitere drei Räume zur Nutzung bereit. Durch Ausbau der noch vorhandenen Ausbaureserve im Dachgeschoss kann weiterer Wohnraum geschaffen werden. Das erst vor 6 Jahren neu eingedeckte Dach wurde mit einer Aufbaudämmung versehen wodurch eine gute Isolierung gewährleistet ist. Die verbauten Kunststofffenster sind thermoisoliert und Schallschutz gesichert. Eine neuwertige Haustür ist ebenfalls vorhanden. Die Ausstattung des Objektes entspricht dem Standard. Eine Zentralheizung auf Gas Basis zur Versorgung des Hauses mit Wärme und Warmwasser ist vorhanden. Gegenwärtig erfolgt die Wärmeversorgung auf Elektrobasis.
Besonders hervorzuheben sind die Nebengebäude auf dem Grundstück welche in der Vergangenheit als Tischlerei genutzt wurden. Auf mehr als 500 m² Nutzfläche besteht die Möglichkeit ein größeres Gewerbe oder Hobby auszuüben.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 18.02.2032
Endenergiebedarf: 277.53 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1924
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: H

Lage: Neu Brenz gehört als Ortsteil zur Gemeiden Brenz im Amt Neustadt-Glewe mit ca. 590 Einwohnern und liegt am Rand der Lewitz - eines der größten Landschaftsschutzgebiete Mecklenburgs. Im Jahre 1230 wurde der Name des Dorfes Brenz zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Das heutige Dorfbild und der Ortsteil Neu Brenz entstanden in wesentlichen Teilen 1797 und 1800. Ein neues weiträumiges Dorf mit dem sogenannten "Niedörp" (neues Dorf in Richtung Spornitz) entstand nach einem Großbrand im Jahr 1800. Eine weitere Veränderung, sicherlich die fortschrittlichste seit Bestehen des Dorfes, brachte die in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts durchgeführte Separation und Vererbpachtung der bäuerlichen Hufen. Durch diese Separation und Vererbpachtung der Bauernstellen sollte im herzoglichen Domanium freier bäuerlicher Grundbesitz geschaffen werden. Zu den Hufnern gesellten sich ab 1846 die Häusler. Sie kamen aus der Schicht der Einlieger, der proletarischen Schicht der Landbevölkerung dieser Zeit. Erwähnenswert sind im Zusammenhang mit der Dorfentwicklung auch die Verkehrsverhältnisse. So wurde 1845 die Straße Ludwigslust-Neustadt-Parchim dem Verkehr übergeben, so dass die Verbindungen zwischen Dorf und Stadt sich wesentlich verbesserten, besonders der Transport landwirtschaftlicher Produkte. Eine Verbesserung brachte auch der 1862/63 gebaute Brenzer Kanal, der als Entwässerungskanal Lewitzwasser in die Elde führen sollte und gleichzeitig auf den angrenzenden Feldern eine erhebliche Senkung des Wasserspiegels brachte. Die Neubrenzer konnten jetzt ihre Felder mit Pflügen und Gespannen beackern, was vordem nicht möglich war. Verkehrsgünstig gelegen ist Neu Brenz durch den seit 1982 bestehenden Autobahnanschluß zur A 24. Im Jahr 2005 beging die Gemeinde Brenz ihr 775-jähriges Jubiläum. Zahlreiche Firmen und Betriebe haben heute ihren Sitz in Neu- bzw. Alt-Brenz. Ortsansässige Vereine gestalten das kulturelle Leben im Ort mit.
Ausstattung: - Dacheindeckung mit neuen engobierten Tonziegel, neue Dachfenster
- thermoverglaste dreifach isolierte Schallschutzfenster, neue Haustür
- zentraler Gas- Wasser- Elektroanschluss
- Glasfaseranschluss vorbereitet
- Gaszentralheizung vorhanden
- Fußböden gefliest bzw. Laminat
- SAT-Anlage
- ca. 500m² großes Nebengebäude
- großes Carport für mehrere Pkw
- sehr gute Autobahnanbindung
Sonstiges: Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen. und suchen den passenden Käufer?

Unabhängig davon, ob Sie aktuell oder erst zu einem späterenZeitpunkt Ihre Immobilie verkaufen möchten, ist eine zeitnahe fundierte Beratung bares Geld wert. Die erfahrenen Partner von ARNE WULF Immobilien wissen, worauf es beim professionellen Verkauf Ihrer Immobilie ankommt.

Für ein kostenfreies und informatives Beratungsgespräch stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Gerne stehen wir Ihnen als regionale Partner der Sparkasse Parchim-Lübz, der
AXA Bank AG , BHW Bank AG und DSL Bank AG , bei der Finanzierung Ihres Vorhabens zur Seite.
Weitere interessante Immobilienangebote finden Sie unter www.arnewulf.de .

Weitere interessante Immobilien

Keine Immobilien gefunden

Aber vielleicht haben wir Ihre Traum-Immobilie morgen bereits im Portfolio!

Kommen Sie auf uns zu:

Telefon: +493871 212828
Email: info@arnewulf.de

Ihr Team von ARNE WULF Immobilien

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@arnewulf.de
Tel.: +493871 212828

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

Wir sind eins von rund 6.000 Mitgliedsunternehmen in der IVD Weiterlesen...

ARNE WULF Immobilien