+493871 212828 info@arnewulf.de

Immobilien

Einfamilienhaus in ruhiger, Innenstadtlage in Perleberg!

 
externe ObjnrHG1287
StatusAktiv
Betreuer17
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ19348
OrtPerleberg
LandDeutschland
Regionaler ZusatzBrandenburg
Wohnfläche120 m²
Nutzfläche148 m²
Grundstücksgröße557 m²
Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer1
Anzahl Badezimmer2
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
StellplatzartGarage
Etagenzahl2
Kaufpreis180.000 €
Provision7,14% inkl. MwSt.
Währung
PreisVHB
Stellplatzanzahl3
Prozent Außenprovision (intern)7,14
externe ObjnrHG1287 StatusAktiv
Betreuer17 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ19348
OrtPerleberg LandDeutschland
Regionaler ZusatzBrandenburg Wohnfläche120 m²
Nutzfläche148 m² Grundstücksgröße557 m²
Anzahl Zimmer4 Anzahl Schlafzimmer1
Anzahl Badezimmer2 BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung StellplatzartGarage
Etagenzahl2 Kaufpreis180.000 €
Provision7,14% inkl. MwSt. Währung
PreisVHB Stellplatzanzahl3
Prozent Außenprovision (intern)7,14
Objektbeschreibung: Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein, in Klinkerbauweise errichtetes, Eigenheim auf einem 575m² großem Grundstück, in absolut ruhiger Innenstadtlage von Perleberg. Dank der gut durchplanten Bauweise und Raumaufteilung findet eine dreiköpfige Familie genügend Platz. Besonderes Highlight ist der ca. 40m² große Wohnbereich mit Wintergarten im Erdgeschoss. Von hier aus haben Sie einen tollen Blick auf Ihre Terrasse und den Garten. Der Wintergarten und Terrassentür spenden viel Licht in den Wohnbereich. Im Erdgeschoss befinden sich neben dem großen Wohnbereich die Küche, das Duschbad und der separat gelegene Hauswirtschaftsraum. Im Obergeschoss finden Sie zwei Wohnräume und das Wannenbad. Eine Gaszentralheizung versorgt das Haus mit Wärme und Warmwasser. Die Fußböden sind mit Fliesen und Teppich ausgelegt. Im Wohnzimmer wurde Parkett verlegt.
Auf dem Grundstück wurden drei Garagen errichtet.
Die Außenanlage ist sehr gepflegt und liebevoll angelegt. Bei der Erbauung der Immobilie wurden stets hochwertige Materialien verwendet.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 29.01.2029
Endenergieverbrauch: 155.70 kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: E

Lage: Auf halbem Wege zwischen Hamburg und Berlin liegt die reizvolle Stadt Perleberg.
Seit über 750 Jahren liegt sie in unberührter Natur zwischen ursprünglichen Dörfern.
Das Verkaufsobjekt befindet sich im Zentrum der Stadt.
Der auf dem Großen Markt stehende Roland gibt Zeugnis von der Unabhängigkeit von Landesherren und bezeugt eigene Stadt-, Markt-, Stapel- und Handelsrechte.
Durchführende Handelsstraßen, der Wasserweg des Flusses Stepenitz und nicht zuletzt die Eisenbahn verhalfen der Stadt zum Aufschwung. Inmitten der noch teilweise erhaltenen Stadtmauern steht auf einer Insel das gut erhaltenes historisches Ensemble der Altstadt
mit sehenswerten Bürgerhäusern, dem Rathaus und der St. Jakobi Kirche.
Entdecken Sie den Charme dieser Stadt und Sie werden wiederkommen und sich heimisch fühlen.

Geschichte

1239 Gründung (Stadtrecht von Salzwedel) unter Obhut der Adelsfamilie Gans zu Putlitz

Übergang an den Markgrafen von Brandenburg nach dem Tod des Stadtherren Johannes Gans im späten 13. Jahrhundert

1358 Eintritt in die Hanse - stetiger Aufstieg mit Blütezeit im 15.Jahrhundert als eine der reichsten Städte der Mark Brandenburg
Die Stepenitz, damals noch schiffbar, verbindet die Stadt über die Elbe mit allen bedeutenden Hanseplätzen.

1546 wird Perleberg Sitz des Landgerichtes der Prignitz. Die hölzerne Rolandfigur auf dem Marktplatz wird durch ein Roland-Standbild aus Sandstein ersetzt.

Der "Dreißigjährige Krieg" verursachte den Niedergang - nur 300 von 3500 Einwohnern überleben und von 300 Wohnhäusern waren nur noch 127 bewohnbar.

1817 Perleberg wird Kreisstadt der Westprignitz

1828 Ausbau der Berlin-Hamburger Chaussee (heute die B5)

1843/ 1848 Bau der Chaussee Perleberg - Wittenberge und Perleberg - Pritzwalk (heute Teil der B189)

1860 wird Perleberg preußische Garnisonsstadt

1905 Gründung des Museums

1904-1909 Neubau der kaiserlichen Kasernen

1992 letzte Militäreinheiten der ehemaligen Gruppe der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland verlassen den Garnisonsstandort

1993 (Juni) Stepenitzhochwasser

1997 wird der Garnisonsstandort Perleberg mit dem Abzug des zuletzt stationierten Sanitätsbataillons der Bundeswehr endgültig aufgegeben

1999 Fertigstellung des Neubaus und teilweisen Rekonstruktion der Kreisverwaltung

2003 Fertigstellung des neuen Kreiskrankenhauses in Perleberg
Ausstattung: - sehr ruhige Innenstadtlage
- Wintergarten
- Dacheindeckung Betonziegel
- thermoverbund Kunststofffenster
- massive Holzarbeiten ( Holzinnentüren,- Treppe ins Obergeschoß )
- Terasse am Haus mit Markise, direkt vom Wohnzimmer aus begehbar
- großzügiger Hofbereich vor den Garagen
- Fußböden: Parkett im Wohnzimmer, desweiteren Fliesen
und im Dachgeschoss Teppichboden
- eigener Gartenbrunnen
Sonstiges: Gerne stehen wir Ihnen als regionale Partner der
AXA Bank AG , BHW Bank AG und DSL Bank AG , bei der Finanzierung Ihres Vorhabens zur Seite.
Weitere interessante Immobilienangebote finden Sie unter www.arnewulf.de .

Weitere interessante Immobilien

Keine Immobilien gefunden

Aber vielleicht haben wir Ihre Traum-Immobilie morgen bereits im Portfolio!

Kommen Sie auf uns zu:

Telefon: +493871 212828
Email: info@arnewulf.de

Ihr Team von ARNE WULF Immobilien

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@arnewulf.de
Tel.: +493871 212828

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

Wir sind eins von rund 6.000 Mitgliedsunternehmen in der IVD Weiterlesen...

ARNE WULF Immobilien